Neuwagen mit Rabatt konfigurieren - zuverlässig und transparent
Neuwagen Rabatt
Persönliche Beratung von 9 - 20 Uhr unter:
+49 2931 871 5022

Umweltbonus: Förderung für Elektroauto 2019 läuft im Juli aus


In Deutschland werden Elektroautos mit bis zu 4.000 Euro Umweltbonus gefördert. Voraussetzung ist, dass ein elektrisches Auto, einen Plug-in-Hybrid oder ein Wasserstoff-Fahrzeug gekauft wird. Mit dem Umweltbonus zur Förderung der Elektromobilität will die Regierung die Zahl der Elektroautos in Deutschland bis Juni 2019 erhöhen.

Umweltbonus 2019 für Elektroautos

Vor drei Jahren wurde die Förderung eingeführt, um bis zu 300.000 Elektrofahrzeuge zu fördern. Bis zum 31. März 2019 waren erst rund  108.718 Anträge beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) eingegangen. Bis zum 30. Juni 2019 sind die Mittel verfügbar und würden anschließend verfallen.

Wer aktuell ein E-Fahrzeug erwerben will, hat somit die besten Chancen bis zum 1. Juli 2019 von der Förderung zu profitieren. Jedoch sollte  der E-Auto Kauf und die Antragstellung bei der BAFA nicht auf dem aller letzten Drücker erfolgen, um die erfolgreiche Abwicklung sicher zustellen. Nachfolgenden zeigen wir Ihnen die beliebtesten E-Autos in Deutschland.

Die beliebtesten Elektroautos in Deuschland

Ein Blick auf die Umweltbonus Anträge zwischen 2016 und 2019 bei er BAFA zeigt, dass in Deutschland vor allem die folgende Elektrofahrzeuge gekauft wurden:

Verteilung des Umweltbonus

Antragsteller waren häufiger Unternehmen (59.045Anträge) als Privatpersonen (47.819 Anträge), Stiftung (74 Anträge), Körperschaft (511 Anträge), Verein (414 Anträge), Kommunaler Betrieb und Zweckverbände (855 Anträge).

  • BMW (15.600 Anträge)
  • Volkswagen (13.200 Anträge)
  • Renault (11.200 Anträge)
  • Smart/Daimler (11.000 Anträge)
  • Audi (6.200 Anträge

Fördervoraussetzung für den Umweltbonus

Aktuell werden über 130 Elektrofahrzeuge mit dem Umweltbonus gefördert. Darunter finden sich PKWs bekannter Marken wie BMW, Citroen, Ford, Hyundai, Kia, Mercedes, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Smart, Tesla und VW. Die aktuelle Liste der förderbaren Autos kann hier bei der BAFA eingesehen werden.

Der Erhalt des Umweltbonus ist für Fahrzeuge bis einem maximalen Listenpreis von 60.000 Euro netto beschränkt. Teurere Fahrzeuge werden nicht gefördert. Weiter dürfen die Fahrzeuge keinen zusätzlichen Verbrennungsmotor besitzen. Auch in diesme Fall verliert man die Fördervoraussetzung für den Umweltbonus.

Ein typisches Beispiel für eine solche Förderung ist der Volkswagen e-Golf. Das E-Auto kostet mindestens 35.900 Euro; zieht man den Umweltbonus ab, bleiben mindestens 31.900 Euro, die der Kunde tragen muss.

Wer zahlt die Förderung für das Elektroauto aus?

Die E-Prämie von 4.000 Euro wird hälftig vom Staat (vertreten durch die Bafa) und vom Hersteller getragen.

Konkret sieht die Förderung wie folgt aus:

  • Der Autohändler gewährt für einen reines Elektrofahrzeug  2.000 Euro und für einen Plug-in-Hybrid 1.500 Euro Rabatt.
  • Die zweite Hälfte der Förderung ist vom Käufer beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) beantragt werden.

Kombination von Umweltbonus und Carsalo Neuewagen Rabatt

Natürlich können Sie neben dem Umweltbonus auch den Carsalo Neuwagen Rabatt für Elektrofahrzeuge nutzen. Prüfen Sie unsere aktuelle Rabattkonditionen zum Erwerb eines Elektrofahrzeuges und sichern sie sich noch bis zum 30. Juni 2019 den Umweltbonus.

Carsalo Neuwagen Rabatt für Qashqai N-Motion Nissan Qashqai SUV Sondermodell N-Motion

Mit dem Nissan Qashqai N-Motion bietet Nissan ein neues Sondermodell auf Basis der N-Connecta Edition.

09/02/2019Mehr dazu
Opel Corsa Sondermodell Opel Corsa Sondermodell – Opel feiert Geburtstag

Opel bringt zum Jubiläumsjahr ein Opel Corsa Sondermodell - bei Carsalo mit Neuwagen Rabatt.

31/01/2019Mehr dazu
Volkswagen Wechselprämie Volkswagen plant Ausweitung der Wechselprämie

Volkswagen plant aktuell seine Umtauschprämie bzw. Wechselprämie auf ganz Deutschland auszuweiten.

18/01/2019Mehr dazu
Neuwagen Nachlässe 2019 Autorabatte auch 2019 – Studie der Universität Duisburg Essen

Die Neuwagen Rabatt Party geht auch 2019 weiter. Laut einer Studie der Universität Düssburg Essen sind auch 2019 hohe Neuwagen Rabatte zu erwarten.

01/01/2019Mehr dazu
Der neue Ford Focus Turnier im Test Ford Focus Turnier im Test

Bei Carsalo gibt es den neuen Ford Turnier mit Neuwagen Rabatt. Wir sind Ihn für Euch gefahren. Ein Fahrtest und Bericht.

16/11/2018Mehr dazu
Neuwagenrabatte von Volvo Volvo Eintauschprämie und Volvo Neuwagenrabatt

Volvo Eintauschprämie für Volvo XC40 oder XC90 und Volvo Neuwagenrabatt von Carsalo. Konfigurieren Sie sich Ihen Volvo Neuwagen mit Rabatt.

07/11/2018Mehr dazu
Umtauschprämie Eintauschprämie anstelle Fahrverbot Wechselprämie für Neuwagen mit Rabatt nutzen – Fahrverbote vermeiden

Wechselprämie für Euro 1 bis Euro 5 Diesel Fahrzeuge nutzen. Konditionen für Umtauschprämie bzw. Umweltprämie plus Carsalo Rabatt.

19/10/2018Mehr dazu
Renault Umstiegspraemie Diesel Renault Umtauschprämie nutzen

Lust auf Neuwagen mit 10.000 € Rabatt und gute Laune für die nächste Städtereise? Dann mit Renault zu den schnellsten und fortschrittlichsten gehören und die Renault Umtauschprämie nutzen. Renault war ein Mal vor langer Zeit eine Kenngröße im Rennsport. Heute eine Kenngröße im attraktiven Massensegment und zweitbeliebteste ausländische Automarke in Deutschland. Seit neuestem eine Kenngröße […]

15/10/2018Mehr dazu
Der neue Volkswagen T-Roc (Foto: Volkswagen) VW T-Roc mit Neuwagen Rabatt

Mit dem Neuwagenrabatt auch beim neuen VW T-roc kräftig sparen.

04/10/2018Mehr dazu
Rabatt für Nissan Leaf Nissan Leaf – BAFA gefördert und mit Neuwagenrabatt

Den Nissan Leaf als Elektrofahrzeug mit BAFA Förderung und Neuwagenrabatt

13/09/2018Mehr dazu